Lanluma - Poly-L-Milchsäure Filler

Inkl. MxSt. Nettopreis:
Packungsinhalt
SKU: LLV.COR

Lanluma

Lanluma ist ein Poly-L-Milchsäureimplantat in Form einer sterilen, pyrogenfreien Suspension, die unter Zugabe von sterilem Wasser für Injektionszwecke aus einem sterilen, trockenen Pulver rekonstituiert wird. Diese Suspension enthält Mikropartikel der Poly-L-Milchsäure, der kristallinen Form der Polymilchsäure.

Praktische Größen

Lanluma Poly-L-Milchsäure Filler ist in zwei Größen verfügbar:

  • Lanluma V 210 mg

  • Lanluma X 630 mg

Ablauf und Vorbereitung

  • Lanluma wird je nach zu behandelndem Bereich mit einer Nadel oder einer Kanüle in den Körper injiziert. Es fängt dann sofort an, die Kollagenproduktion anzuregen.

  • 10 Minuten schütteln und 1 Stunde stehen lassen.

Hinweise

Dieses Poly-L-Milchsäure Filler sollte nur in der tiefen Dermis oder subkutanen Schicht verwendet werden. Um Papeln und Knötchen in der Nähe des Behandlungsbereichs frühzeitig vorzubeugen, sollten oberflächliche Injektionen vermieden werden. Um das Auftreten von Papeln und Knötchen auf ein Minimum zu reduzieren, sollte der behandelte Bereich massiert werden, um das Produkt gleichmäßig zu verteilen.

Häufig gestellte Fragen

Mein Konto Menu 0
Top